Alle Neuigkeiten Subscribe

Was lange währt… Fluchtturm am Stiftsgymnasium feierlich eröffnet

2016-07-13 Fluchtturm

von Petra Kühnel

Schon bei ihrer Antrittsrede als neue Schulleiterin des Stiftsgymnasiums drückte Nadine Kußler voller Vorfreude ihre Hoffnung aus, dass der geplante Fluchtturm bald fertiggestellt werden würde. Nun war es am letzten Mittwoch endlich soweit. Eingestimmt durch die StiftsBigBand unter Leitung von Meinrad Müller wurde der Fluchtturm feierlich eingeweiht. Viele der am Bau und der Planung Beteiligten nahmen an der „außergewöhnlichen Veranstaltung“, wie es Frau Kußler nannte, teil. So folgten neben Herrn Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer auch Herr Narr, Herr Kniesel, Herr Hönle, Herr Leipold und Herr Stürm der Einladung. Auch der Elternbeirat war durch Frau Beyer und Frau Gogol vertreten. (mehr …)

Der Staat Pencilvania hat seine Pforten geöffnet

eroeffnung SaS

Seit vielen Tagen schon ist das Organisationsteam aktiv. Heute nun hat der Staat Pencilvania endlich seine Pforten geöffnet. Die offizielle Schlüsselübergabe fand heute, am 20.7.2016, um 10.30 Uhr  statt.

Dieser auf demokratischen Grundprinzipien beruhende, junge Staat hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen Bürgern ein frohes und sorgenfreies Leben in Wohlstand zu bieten. Von einem fröhlichen, friedlichen Leben in einer Demokratie wird an vielen Orten der Welt geträumt – wir verwirklichen es!

Sie können Teil dieses Traums werden:

Pencilvania ist für Besucher geöffnet:

  • Am Mittwoch, 20.7.2016, von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Am Donnerstag, 21.7.2016, von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Am Freitag 22.7.2016, ab 10:00 Uhr. Die Geschäftszeiten enden um 17:00 Uhr

Kostengünstige Ein- oder Dreitagesvisa können an allen Grenzübergängen erworben werden. Lassen Sie sich überraschen, was Pencilvania Ihnen für Ihr Geld alles bietet!

Wie bei Hempels unterm Sofa

Bild des Monats Juli 2016

Aufräumen ist nicht jedermanns Lieblingsbeschäftigung. Die Eltern drohen mit allem möglichen, aber eigentlich unheimlich wird es erst, wenn man im Bett liegt und in der Dunkelheit aus den unaufgeräumten Kisten, Kleidern und Kartons schaurige Gestalten und Monster werden. So zu sehen auf den beiden Arbeiten von Jennifer Nolting-Struchtrup und Marc Novak (beide 7d), die im BK-Unterricht von Frau Raithelhuber das Thema „Monster im Schrank“ mit Fineliner zu Papier brachten. Das Thema Schlaf und Ungeheuer findet sich übrigens schon in Francisco de Goyas Aquatinta-Radierung Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer, die man in Madrid im Original bewundern kann. Für die Arbeiten von Jennifer und Marc muss man nicht so weit reisen – diese hängen wie immer beim Eingang zum Sekretariat. (mehr …)

Elfte und letzte Ausgabe für dieses Schuljahr

Ausgabe 11

Und ein weiteres Mal erscheint eine neue Ausgabe der Schülerzeitung. Diesmal schauen wir ein wenig in die Zukunft und reflektieren aber auch über das Geschehene. Zur letzten Ausgabe für dieses Schuljahr wünscht euch die Redaktion der „Written Times“ eine schöne Zeit für die übrigen Schulwochen, viel Spaß bei SAS und vor allem im Anschluss dann erholsame Ferien! (Keine) Angst, die Schülerzeitung wird es auch nächstes Schuljahr wieder geben…!

Hier geht es zur neuen Ausgabe.

Explore Science: Mit Herz-Skulptur das Herz der Jury gewonnen

2016-06-16 Explore Science

Von Josephine Osterkamp

Vom 15.6. bis 17.6. fand auch in diesem Schuljahr der naturwissenschaftliche Wettbewerb Explore Science der Klaus Tschira Stiftung in Mannheim im Luisenpark statt. Es ist mittlerweile zur Tradition geworden, dass die SIA 10 des Stiftsgymnasiums jedes Jahr daran teilnimmt. So natürlich auch in diesem Jahr.

Das Thema in diesem Schuljahr lautete „Universum Mensch“. An drei Tagen wetteiferten und werkelten zahlreiche Schülergruppen aus ganz Baden-Württemberg an sechs unterschiedlichen Aufgabestellungen. Unsere SIA-Schüler teilten sich in vier Gruppen auf. Zwei Gruppen entschieden sich für die Aufgabe „Klappermühle“, die beiden anderen Gruppen wählten „Kinetische Skulpturen“. (mehr …)

Jugend trainiert – Tennis

2016-06-30 JtfO Golf

Von Monika Greschner

Das Girls Stifts Tennis-Team mit Isabel Löprich, Alexa Rieger, Annelie Breitling, Julia Stahl und Alina Herkenrath hat sich über drei Runden bis ins Endspiel um das Finale auf Ebene des Regierungspräsidiums Stuttgart gekämpft.

Dort war leider Endstation gegen einen übermächtigen Gegner, das Herzog-Christoph-Gymnasium aus Beilstein. Immerhin haben Isa und Alexa noch einen Ehrenpunkt im ersten Doppel erreichen können.

Mehr als ein Achtungserfolg. Herzlichen Glückwunsch!

 

Die Erbtante aus Amerika

2016-06-23 Theater Erbtante 01

Von Anna Baruzzi, Jahrgangsstufe 2

Unterhaltsam, bizarr und chaotisch – so lässt sich das Theaterstück „Die Erbtante aus Amerika“ von Willy Stock am besten in 3 Worten beschreiben. Mit dem Motto „Lügen haben kurze Beine“ hat sich die Oberstufentheater-AG, unter der Leitung von Frau Kühnel, der Herausforderung gestellt, dieses Lustspiel aufzuführen. „Die Erbtante“ erzählt von dem überraschenden Besuch der Tante aus Amerika, welcher immer wieder Lügen mitgeteilt werden, damit Großvater Hans, sein Sohn Karl und sein Enkel Thomas mehr Geld zum Ausgeben haben. Die Lügen drohen jedoch aufzufliegen, als Tante Barbara, samt Tochter Lissy, zurück nach Deutschland kommt, um ihre Verwandten zu besuchen. (mehr …)

Viel Erfolg!

Wir wünschen unseren Abiturientinnen und Abiturienten viel Erfolg bei den heutigen mündlichen Prüfungen!

N wie Nachhaltigkeit!

2016-06-03 Nachhaltigkeitstag 14

Am 3. Juni wurde mithilfe des tollen Engagements von Schülern und Lehrern zum zweiten Mal der Nachhaltigkeitstag des Stifts veranstaltet. Durch vielfältige Aktionen konnte man erfahren, was Nachhaltigkeit bedeutet und selbst nachhaltig handeln.

Die Morgenandacht zum Thema Nachhaltigkeit stimmte geistig auf den Tag ein, die Fairtrade-Saftbar und das gesunde Pausenfrühstück sorgten im Anschluss für das leibliche Wohl am Stifts. Bei der Tauschbörse konnte man mit ausgedientem Hab und Gut einem Mitschüler eine Freude machen und hatte zugleich die Möglichkeit, selbst etwas Nützliches zu finden. (mehr …)

Stiftsplaner 2016/17 – jetzt bestellen

stiftsplaner 16_17 quer klein

Kalender, Hausaufgaben, Termine, Veranstaltungen, To-Do-Listen, wichtige Regelungen und Fristen am Stifts, hilfreiche Informationen rund um unsere Schule, alles an einem Ort und in stabiler Ringbindung.
Das alles bietet in bewährter Art und Weise unser Stiftsplaner, den wir für nächstes Schuljahr in den Druck gegeben haben.
Damit sich das Ganze rechnet, benötigen wir wieder mindestens 300 Bestellungen. Der Planer wird bezuschusst, so dass der Preis bei günstigen 5.- € liegen wird. Handelsübliche Schüler-Planer in Ring-bindung kosten ca. 6.- €.
Wir empfehlen die Anschaffung des Stiftsplaners dringend für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-7, aber auch die älteren Klassenstufen profitieren von dem übersichtlichen Kalendarium. Auch einige unserer Lehrkräfte benutzen inzwischen dieses praktische Planungsinstrument…

Zum Bestellformular

Seite 1 von 10712345...102030...Letzte »